“Open Shuhada Street Tour” 2015 in Deutschland

16. Februar – 1. März 2015 Mach mit!

Die Open Shuhada Street Kampagne ist eine 2010 von der palästinensischen Organisation Youth Against Settlements (YAS) ins Leben gerufene, gewaltfreie, lokale und internationale Kampagne.

Sie protestiert gegen die aufgrund der Siedlungspolitik in Hebron existierenden Maßnahmen der Abriegelung und Segregation und setzt sich für die Verwirklichung von Menschenrechten und internationalem Recht ein. Jedes Jahr rund um den 25. Februar fordern AktivistInnen und Organisationen gemeinsam in Palästina und weltweit in Solidarität mit den palästinensischen EinwohnerInnen Hebrons:

  • Gleichberechtigung und die Aufrechterhaltung von Menschenrechten und internationalem Recht in Hebron,
  • die Öffnung der Shuhada Marktstraße für alle,
  • das Ende des Systems der Separierung und Ausgrenzung in Hebron, und
  • das Ende der militärischen Besatzung der palästinensischen Gebiete durch Israel.


Ziele der SpeAction Tour 2015 in Deutschland…

Der komplette Beitrag unter:

http://palaestina.org/index.php?id=160&tx_ttnews%5Btt_news%5D=427&cHash=11c9bf79e2a601a83c3592a975ad6144

Veröffentlicht unter Allgemein