Internationale Organisationen prangern Israels Reisebeschränkungen für BDS-Gründer an

16 Organisationen aus der ganzen Welt haben in einem Schreiben die Reisebeschränkungen für Omar Barghouti, den Gründer der BDS-Bewegung (Kampagne für Boykott, Desinvestition und Sanktionen gegen Israel), verurteilt und deren Aufhebung gefordert. Wie die palästinensische Nachrichtenagentur Ma’an berichtete, verurteilten die Organisationen aus amerikanischen, asiatischen und europäischen Ländern in einem offenen Brief an ihre jeweiligen Außenminister, die Weigerung des israelischen Regimes, Barghoutis Reisedokumente zu erneuern. Sie forderten zudem ihre Minister auf, die israelische Regierung zur Einstellung ihrer repressiven Maßnahmen und Gewalt gegenüber palästinensischen Zivilführern, unter Druck zu setzen…

Der komplette Beitrag unter

http://parstoday.com/de/news/middle_east-i8419-internationale_organisationen_prangern_israels_reisebeschränkungen_für_bds_gründer_an

Veröffentlicht unter Allgemein