Israelische Juden rufen auf zum: “Stopp der israelischen Apartheid!” – Ein offener Brief an die internationale Gemeinschaft

Wir, jüdische Israelis, lehnen die Handlungen der israelischen Regierung ab und verpflichten uns hiermit dazu gegen sie vorzugehen.

Wir weigern uns, das Regime der jüdischen Überlegenheit zu akzeptieren und rufen die internationale Gemeinschaft zur sofortigen Verteidigung der Palästinenser in Gaza, der Westbank, Jerusalem, Galiläa, dem Negev, al-Lydd, Yafa, Ramleh, Haifa und im gesamten historischen Palästina auf. 

Jüdische Vorherrschaft ist der Eckpfeiler des israelischen Regimes, und sein Ziel ist es, das palästinensische Volk, ihre Geschichte und ihre nationale Identität auszulöschen. Dieses Ziel manifestiert sich in fortlaufenden Aktionen ethnischer Säuberung durch Vertreibungen und Hauszerstörungen, durch brutale militärische Besatzung, Verweigerung von Bürger- und Menschenrechten und der Durchsetzung einer Reihe von rassistischen Gesetzen, die im Nationalstaatsgesetz gipfeln, das den Staat als “Nationalstaat des jüdischen Volkes”, und nur dieses Volkes, definiert. 

Durch all dies wird ein Apartheid-Regime geformt, das Bantustan- und Ghetto-ähnliche Gebiete für die einheimischen palästinensischen Gemeinschaften schafft. Wir glauben, dass der Zionismus ein unmoralisches Regierungsprinzip ist, das von Natur aus zu einem rassistischen Apartheid-Regime führt, das seit über sieben Jahrzehnten Kriegsverbrechen begeht und den Palästinenser grundlegende Menschenrechte verweigert…

Der komplette Beitrag unter

http://sicht-vom-hochblauen.de/israelische-juden-rufen-auf-zum-stopp-der-israelischen-apartheid-ein-offener-brief-an-die-internationale-gemeinschaft/

 

Israeli Jews Call: “Stop Israel’s Apartheid!”

An Open Letter to the International Community

https://jews4decolonization.wordpress.com/

Veröffentlicht unter Allgemein