Wer die Welt destabilisiert/ Deutschland – wohin geht die Reise?

Von Evelyn Hecht- Galinski, 29.10.2014

„Am 25. Oktober war ich in Karlsruhe auf einer sogenannten Mahnwache, meine Rede dort finden Sie in dieser Ausgabe liebe Leser. Dort waren einige hundert engagierte Bürger versammelt um zu demonstrieren für – ja für was eigentlich? Ich weiß, wofür ich dort stand: für Gerechtigkeit für die Palästinenser und für Gerechtigkeit der Berichterstattung gegenüber uns Bürgern. Denn was sich die “Medien-Trolle” und ihre Einpeitscher leisten, wird wahrlich immer dreister…“
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=20921

http://sicht-vom-hochblauen.de/wer-die-welt-destabilisiert/

 


Deutschland – wohin geht die Reise?

Von Evelyn Hecht- Galinski, 29.10.2014

„Als mich eine junge Deutsch/Palästinenserin fragte, ob ich nicht zu dieser Demonstration verschiedener Mahnwachen aus diesem Raum, also aus Baden Württemberg, meinem Heimat-Bundesland kommen würde, sagte ich spontan zu. Als dieser Termin feststand, freute ich mich auch, dass Ken Jebsen und Pedram Shayar dabei sein würden. Nun sind wir also alle hier und fragen uns jeder auf seine Weise: Wohin geht die Reise…“
http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=20918