Erekat fordert EU, einen unabhängigen Palästinenserstaat anzuerkennen

Der Generalsekretär der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) hat die EU-Mitgliedsstaaten gefordert, einen unabhängigen Palästinenserstaat anzuerkennen.

Saeb Erekat hat am Mittwoch in einer Erklärung nach einem Treffen mit 10 Bundestagsabgeordneten in Ramallah die EU-Mitgliedsstaaten gefordert, Sanktionen gegen alle zionistischen Kolonialsiedlungen in den palästinensischen Gebieten zu verhängen.

Erekat wies auf Verbrechen der zionistischen Soldaten gegen die Palästinenser während friedlicher Demonstrationen Recht auf Rückkehr im Gazastreifen hin und fügte hinzu: Die Israelis setzten durch die Rassenreinigungspolitik den Siedlungsbau in al-Quds (Jerusalem) und in der Umgebung dieser Stadt fort

Der komplette Beitrag unter

http://parstoday.com/de/news/middle_east-i44932-erekat_fordert_eu_einen_unabh%C3%A4ngigen_pal%C3%A4stinenserstaat_anzuerkennen