Florida boykottiert Ben & Jerry’s Muttergesellschaft

New Jersey und Arizona ziehen staatliche Gelder von Unilever für Israel ab

Dave DeCamp, 23.09.2021

Florida hat angekündigt, die Muttergesellschaft von Ben & Jerry’s auf eine Liste zu setzen, die staatliche Investitionen in das Unternehmen einschränkt, nachdem die Eiscremefirma beschlossen hat, ihre Produkte nicht mehr in illegalen israelischen Siedlungen im Westjordanland zu verkaufen.

Das in Großbritannien ansässige Unternehmen Unilever wird in Floridas Liste der zu überprüfenden Unternehmen, die Israel boykottieren” aufgenommen, wodurch staatliche Investitionen und Verträge mit dem Unternehmen untersagt werden. Unilever wird am 26. Oktober auf die Liste gesetzt, sofern Ben & Jerry’s seine Entscheidung nicht rückgängig macht, was nicht zu erwarten ist.

Der Staat Florida hat rund 139 Millionen Dollar in Unilever und seine Tochtergesellschaften investiert. Aufgrund der Beschränkungen, die Florida auferlegt wurden, ist der Staat nicht verpflichtet, seine derzeitigen Unilever-Beteiligungen zu veräußern, aber es ist ihm untersagt, weiter in das Unternehmen zu investieren.

Andere Staaten, darunter New Jersey und Arizona, haben sich im Namen Israels vollständig von Unilever getrennt. Die Staaten behaupten, Ben & Jerry’s boykottiere Israel, aber das Verbot gilt nur für den Verkauf von Speiseeis in illegalen Siedlungen, und das Produkt wird weiterhin in Israel verkauft.

Die US-Bundesstaaten können ausländische Unternehmen auf Geheiß Israels aufgrund von Gesetzen gegen die Boykott-, Desinvestitions- und Sanktionsbewegung (BDS) bestrafen, die zu internationalen Boykotten aufruft, um Israel wegen seiner Verbrechen gegen die Palästinenser unter Druck zu setzen. Mehr als 30 US-Bundesstaaten haben Anti-BDS-Gesetze in ihren Büchern. Diese Gesetze verbieten nicht nur Investitionen in Unternehmen, die Israel boykottieren”, sondern verlangen auch von Auftragnehmern, die mit dem Staat Geschäfte machen, dass sie einen Treueeid auf Israel unterschreiben.

Nach der Ankündigung von Ben & Jerry’s im Juli startete Israel eine “Maximaldruck”-Kampagne…

Der komplette Beitrag unter

http://www.antikrieg.com/aktuell/2021_09_23_florida.htm