Über 100 Prominente haben einen offenen Brief unterzeichnet, in dem sie die israelische Regierung dafür kritisieren, dass sie sechs palästinensische Menschenrechtsgruppen als terroristische Organisationen eingestuft hat. In dem Brief wird die internationale Gemeinschaft aufgefordert, sich für die Aufhebung dieser Einstufung einzusetzen.

Zitat: „Das ist ein Zeichen,  ein Weckruf, gerade auch für deutsche “Stars” und weltweit Vorbild  sein sollte!

Von Michael Arria, 18.11.2021

Richard Gere, Tilda Swinton, Mark Ruffalo und Susan Sarandon fordern gemeinsam mit über 100 anderen Prominenten Israel auf, die Einstufung als Terrorist aufzuheben.

“Die lebenswichtige Arbeit dieser sechs Organisationen zum Schutz und zur Stärkung der Palästinenser und um Israel für seine groben Menschenrechtsverletzungen und sein Apartheid-Regime der institutionalisierten Rassendiskriminierung zur Rechenschaft zu ziehen, ist genau die Arbeit, die Israel zu beenden versucht”, heißt es in einem offenen Brief, der von über 100 Prominenten unterzeichnet wurde.

Über 100 Prominente haben einen offenen Brief unterzeichnet, in dem sie die israelische Regierung dafür kritisieren, dass sie sechs palästinensische Menschenrechtsgruppen als terroristische Organisationen eingestuft hat. In dem Brief wird die internationale Gemeinschaft aufgefordert, sich für die Aufhebung dieser Einstufung einzusetzen.

“Die lebenswichtige Arbeit dieser sechs Organisationen zum Schutz und zur Stärkung der Palästinenser und um Israel für seine groben Menschenrechtsverletzungen und sein Apartheidregime der institutionalisierten Rassendiskriminierung zur Verantwortung zu ziehen, ist genau die Arbeit, die Israel zu beenden versucht”, heißt es in dem Brief. “Israels Einstufung dieser sechs palästinensischen Organisationen als ‘terroristische’ Gruppen und der militärische Befehl, der sie verbietet, gefährdet die Sicherheit der Organisationen und ihrer Mitarbeiter unmittelbar.”

Zu den Unterzeichnern gehören…

Der komplette Beitrag unter

http://sicht-vom-hochblauen.de/ueber-100-prominente-haben-einen-offenen-brief-unterzeichnet-in-dem-sie-die-israelische-regierung-dafuer-kritisieren-dass-sie-sechs-palaestinensische-menschenrechtsgruppen-als-terroristische-organis/