Werden wir regiert oder ruiniert? Lügt der Vizekanzler Habeck, der den USA “führend dienen” will?

Von Thorsten Schulte, 02.08.2022

Sind Habeck und Baerbock US-Diener und Lügner? Sollten wir Brandstifter mit dem Feuerlöschen betrauen? Dies nur als eine Frage zu Beginn. Konfrontieren wir Vizekanzler Habeck gleich mit seinen eigenen Worten – und auch mit der Wahrheit!

Die US-Großbank Goldman Sachs warnte bereits im September 2021 vor einer Energiekrise in Europa. Bereits im letzten Jahr explodierten die Preise für Gas und Strom, und in dieser ohnehin bedrohlichen Situation meinen Vizekanzler Habeck, Außenministerin Baerbock und Bundeskanzler Scholz, ihre völlig erschlafften Muskeln spielen lassen zu können.

Wer hat den Wirtschafts-Krieg erklärt? Und gleich vorab: Im Jahr 2017 und dann im Dezember 2019 verhängte noch die US-Regierung von Donald Trump Sanktionen gegen die Ostseepipeline Nord Stream mit dem Ziel eines Baustopps.

Nochmals bereits im Dezember 2019. Es geht hier um Geopolitik, und die deutsche Regierung versagt.

Aber trotz ihres Versagens dürfen wir jetzt nicht verzagen…

Der komplette Beitrag unter

http://sicht-vom-hochblauen.de/werden-wir-regiert-oder-ruiniert-luegt-der-vizekanzler-habeck-der-den-usa-fuehrend-dienen-will-von-thorsten-schulte/